Der Mekong Ländertag

Alle zwei Jahre wird der Mekong-Ländertag (MLT) in der Albert-Ein­stein-Volks­hoch­schule am Barbaros­saplatz veranstaltet.

Auch 2017, am 10. September, wurde wieder ein bunter Strauß an Infor­mationen zur Kultur, Kunst und Wissen­schaft sowie zur Geschichte und Gegenwart der Mekong-Länder und zu Reisemög­lich­keiten vorgestellt. Fach­referate, Video­vorfüh­rungen, Musik- und Tanz­veranstal­tungen sowie die Darbie­tung von Spezia­li­täten der asia­tischen Küche rundeten das Programm ab.

Veranstaltungsort war (traditionell):
Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg
10781 Berlin-Schö­neberg, Barba­rossa­platz 5

Wir danken allen Beteiligten, die uns bei der Durch­führung zur Seite stehen, für ihre Mithilfe. Dies gilt natürlich ganz besonders unseren Sponsoren, ohne deren Unter­stützung die Ver­anstal­tung undenk­bar wäre.

Der nächste Mekong Ländertag wird 2019 stattfinden. 

Die Veranstalter

Studiengemeinschaft Kambodschanische Kultur
Deutsch-Thailändische Gesellschaft
Deutsch-Laotische Gesellschaft
Deutsch-Vietnamesische Gesellschaft

 

In Zusammenarbeit mit

 

In Kooperation mit

 

Mit Mitteln des

 

Weitere Informationen zum Mekong-Ländertag, den Veranstaltern,  Unterstützern und Sponsoren finden Sie HIER.  

Programm

Der Mekong Ländertag 2017 findet am Sonntag, den 10. September 2017, in der Zeit von 11 - 19:00 Uhr statt.

Der aktuelle Stand des Programms kann unten eingesehen werden. Der Flyer der Veranstaltung inkl. des vollständigen Programms können Sie sich auch hier herunterladen.  

zusätzlich finden Sie im Erdgeschoss: Infostände unserer Partner und Förderer | im 1. OG, auf dem Hof und im Keller: Kulinarisches | im 1. OG: Fotoausstellung von Sebastian Heise und vieles mehr. 

Programm zum Download

Begrüßung

  • Begrüßung & Eröffnung

    -

China | Raum 110

  • Chinesische Medizin - altes Wissen up to date

    -

  • Literatur aus und über Südostasien in der Staatsbibliothek

    -

  • Pause

    -

  • Schnupperkurs Chinesisch

    -

  • Pause

    -

  • Film: "Die DDR-Kaffeeoffensive - Bückware ade" (45min)

    -

Laos | Raum 112

  • Vom Bananenboom zur Bananenkrise in Luang Namtha, Laos

    -

  • Grundschullehrer_innen-Ausbildung in Laos

    -

  • Pause

    -

  • Einkommen schaffen durch Seidenfaden-Produktion

    -

  • Pause

    -

  • Dorfentwicklung durch nonformale Bildung

    -

Kambodscha | Raum 113

  • Schamgefühl der Kambodschaner gestern und heute

    -

  • Traditionelle Stoffe - Moderne Mode

    -

  • Pause

    -

  • Minenräumung in Kambodscha

    -

  • Pause

    -

  • Der Einfluß neuer Medien in Kambodscha

    -

Thailand | Raum 114

  • Bericht über das Archiv Siam im Berliner Phonogramm Archiv

    -

  • Studienerfahrungen an der Chulalongkorn Universität und am IAAW Berlin

    -

  • Pause

    -

  • Buchvorstellung "Yangon - ein historischer Versuch"

    -

  • Pause

    -

  • Buddhismus und Geisterglaube in Thailand und Laos

    -

Vietnam | Raum 118

  • Vietnam 2017 - Wunsch und Wirklichkeit

    -

  • Die Kunst des Kombinierens – Dreh- und Angelpunkte des vietnamesischen Denkens

    -

  • Pause

    -

  • Chinesisches Südmeer - Vietnamesisches Ostmeer

    -

  • Pause

    -

  • Vietnamesische Vertragsarbeiter_innen in der DDR

    -

Myanmar | Raum 18

  • Straight Outta Yangon: Hip-Hop in Myanmar

    -

  • Wandel braucht Zeit: Myanmar nach dem Wahlsieg

    -

  • Pause

    -

  • Fotovortrag: Dorfleben und Peace Libary in Thabye-aye

    -

  • Pause

    -

  • Lesung: Erfahrungen eines Burmesen in Deutschland

    -

Sprachen Raum 019

  • Schnupperkurs Vietnamesisch

    -

  • Schnupperkurs Laotisch

    -

  • Pause

    -

  • Schnupperkurs Burmesisch

    -

  • Pause

    -

  • Schnupperkurs Thailändisch

    -

Filme Raum 218

  • Changes & Chances in Myanmar - neue Filme der Yangon Film School (120min)

    -

  • Pause

    -

  • Patong Girl (100min)

    -

  • Pause

    -

  • My Buddha is Punk (88min)

    -

Weltwärts-Freiwillige Raum 11

  • Weltwärts Freiwillige in Laos

    -

  • Der Weltwärts-Freiwilligendienst & Erfahrungen in Laos

    -

  • Pause

    -

  • Als Weltwärtsler im Projekt "Strengthening provincial health services"

    -

  • Pause

    -

  • Vorstellung Senior Experten Service

    -

Ende

  • Abschlusstanz & Ausklang

    -

Unterstützer & Sponsoren

Der Mekong Ländertag lebt von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern. Aber auch durch die Unterstützung unserer Sponsor_innen.

Wir danken für Ihre Unterstützung:

In Kooperation mit

   Mit Mitteln des

Fotoausstellung 2017

In diesem Jahr wird der Fotograf Sebastian Heise Fotos aus Laos präsentieren. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Kontakt

Diese Seite wird, in Vertretung der vielen am Mekong-Ländertag beteiligten Vereine und Institutionen, von der Deutsch-Laotischen Gesellschaft e. V. (DLG) betrieben.

Wenn Sie Fragen haben oder sich an unserer Veranstaltung beteiligen wollen: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!